Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Spanische Woche mit der PDL-Methode

Spanisch lernen ganz anders, mit Resonanz! Intensivkurs in Darmstadt/Frankfurt

Oktober 23 9:00 Oktober 27 16:30

Die Spanische Woche mit der PDL – Methode ist als Bildungsurlaub in Hessen, Berlin, Brandenburg, Rheinland Pfalz, Baden-Württemberg, Nieder-Sachsen und NRW anerkannt, weitere Bundesländer auf Anfrage. 

Der Bildungsurlaub Spanisch in Darmstadt ist für Sie als Anfänger/innen mit Vorkenntnissen und Fortgeschrittene gleichermaßen gut geeignet.

Die PDL-Methode ist eine innovative Lehr- und Lernmethode, die keine Einheitlichkeit im Spracherwerbs- und Lernprozess sucht. Stattdessen darf jeder Mensch sein, wie er ist, und die Sprache in seinem Tempo erlernen. Die PDL-Methode stellt das Individuum in das Zentrum des Spracherwerbs. Daher brauchen Sie kein Lehrbuch. Sie bestimmen den Inhalt des Kurses vom ersten Tag an.

Abwechslungsreiche Aktivitäten sorgen für eine lockere und zugleich intensive Lernatmosphäre, in der Sprachhemmungen abgebaut und Spaß und Freude am Sprechen im Vordergrund stehen. Die gemeinsame Erfahrung fördert den Lernprozess und das Selbstbewusstsein; jeder lernt von jedem. Es geht nicht darum, Vokabeln zu pauken, sondern in der fremden Sprache zu kommunizieren und interagieren. Sie beginnen sofort ihre Fähigkeiten zu entfalten.
Erfolgserlebnisse garantiert!

Seminarinhalte

Die Inhalte eines PDL Kurses sind nicht vorbestimmt. Der Trainer/Die Trainerin bietet einen Rahmen und Übungen an, die den Wunsch, sich in einer fremden Sprache auszudrücken und sprachliche Kompetenz zu erwerben, fördern. Z.B.:

  • Entspannungsübungen
  • Aufwärmübungen zur Entwicklung von Haltungen und Fähigkeiten, die den Spracherwerb fördern
  • Aussprach-Training
  • Individueller Ausdruck mit Unterstützung des Trainers/der Trainerin
  • Dialoge führen – Inhalt wird von den Teilnehmern bestimmt
  • Gruppenarbeiten
  • Vermittlung von Wortschatz und Grammatik – je nach Bedürfnis
  • Rollenspiele


Seminarziele

Auf der Sprachebene:

  • Fließend und spontan sprechen
  • Eine “gute” Aussprache
  • Die Erweiterung des Aktiven Wortschatzes
  • Ein korrekter Gebrauch der Grammatik

 Auf der Verhaltensebene:

  • Entwicklung der Spracherwerbs- und Lernkompetenzen
  • Entwicklung des Zuhörens, der Beobachtung und Aufmerksamkeit
  • Mehr Spontaneität, Kreativität und Spielfreude
  • Erweiterung der Lernstrategien

Trainerin: Angela Jurczik

  • Ausbildungen als Erzieherin und fremdsprachliche Wirtschaftskorrespondentin (jeweils staatlich geprüft und anerkannt)
  • Seit 2003 selbstständig als Nachhilfe- und Sprachlehrerin
  • Leporello Sprachen und Nachhilfe (www.leporello-sprachen.de)
  • Seit 2019 PDL-Trainerin, Ausbildung bei Bernard und Marie Dufeu in Mainz
  • Mitglied des internationalen PDL-Verbandes

„Sprachen öffnen neue Türen – überall.“

Eine Woche Intensivkurs Spanisch in Darmstadt: maßgeschneiderte Kurse

Jeder Unterrichtstag der Urlaubswoche beginnt mit Entspannungs-, Stimm- und Konzentrationsübungen, um das freie Sprechen zu trainieren. Das fördert die Spontanität genauso wie das genaue Zuhören. Denn es geht um die präzise Wahrnehmung des Rhythmus und der Melodie der Sprache. Es wird viel gesprochen, geschrieben, gesungen und gelacht.

Je nach Kenntnisstand werden Sie Ihre Sprachbegabung entdecken oder ganz neu erleben! Mit der erlebnisorientierten PDL-Methode (mehr Informationen zu PDL) werden Sie in ihrem eigenen Tempo effektive Fortschritte machen.

Die Haltung der Trainerin

Für uns steht der Mensch im Vordergrund. Der Trainer/Die Trainerin ist für Sie da, nicht als klassischer/klassische Lehrer/Lehrerin, die Ihnen Wissen beibringt, sondern als Trainer/Trainerin, die Ihnen folgt. Sie unterstützt Sie und bietet Sprache an, wo es nötig ist. Dadurch drücken Sie sich mit ihrer eigenen Sprache aus: Es sind Ihre Wörter. So gelingt das Erwerben der spanischen Sprache schnell und dauerhaft. Die Sprache dient der Kommunikation und dadurch Ihrem Ausdruckswunsch. Sie ist lebendig und authentisch.

Arbeitsnorm: Stuhlkreis

Bitte zum Intensivkurs Spanisch in Kassel mitbringen:

  • Yoga-/ Isomatte und eine leichte Decke
  • bequeme Kleidung
  • warme Socken / Hausschuhe

Kurszeiten

Mo – Fr, 9.00 bis 16.30 Uhr

Preis

(40 UE)

Frühbucher Preis bis 8.September 2023: 450€. 

Ab 9. September: 515€

Ein Familienrabatt ist möglich. Jugendliche sind herzlich willkommen! Sprechen Sie uns an!

Niveau

A2 bis B2. Geeignet für Teilnehmende, die relativ viel verstehen, aber wenig sprechen können, sowie Teilnehmende, die Spanisch im Beruf brauchen.

Information und Anmeldung

  • Teilnehmerzahl: ab 5 bis max. 12
  • Mahlzeiten und Unterkunft sind nicht enthalten.

Verpflegung

 10 – 15 min Fußweg. Hier gibt es ausreichend Geschäfte, Bistros und ähnliches. 

Die Sprachen ganz anders lernen mit Resonanz!

€450 – €515 Frühbucher Preis bis 8. September 2023: 450€. Ab 9. September 2023: 515€
Erbacherstr. 89A
Darmstadt, 64287 Deutschland
+49 6151 6277049
www.agora-da.de

Details

Beginn:
23. Oktober 2023 9:00
Ende:
27. Oktober 2023 16:30
Eintritt:
€450 – €515
Veranstaltungskategorien:
, ,
Veranstaltung-Tags:
, , , , , ,

Schreibe einen Kommentar